Olivenholzkrippe 2019

In der Adventszeit 2019 stellten Vereinsmitglieder traditionell die „Mauerkrippe“ wieder im Vringstreff e.V. in der Südstadt auf . Die neue räumliche Gestaltung des Umfeldes, in dem die Krippe eingebunden ist, hat diesen thematischen Hintergrund:

Hoffnung im Alltag

Die Krippendarstellung 2019 im Fenster des Vringstreff e.V., Köln-Severinsviertel bezieht sich auf das Leben in Bethlehem und wir nehmen die hoffenden Menschen dazu in den Blick.

Bethlehem + Köln – vor 2000 Jahren zogen drei Weise voller Hoffnung nach Bethlehem, ihre Hoffnung wurde durch den Stern geführt. Unbeirrt den Weg fortsetzen, nicht ablenken oder aufhalten lassen, schaffen wir das heute noch? Es sind immer wieder die Hoffnungen, die das (Über)Leben ermöglichen, besonders in Bethlehem. Hoffnung durch ermunternde Worte, durch geziehlte Unterstützung materiell und ideell.

Hier erhalten Sie einen kleinen Eindruck:

Im Ferkulum 42, 50678 Köln
hinter der Severinskirche
(H) Chlodwigplatz

Navigation